Berufsorientierungsabend

für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und 11

Am 5. Februar 2015 fand bereits zum neunten Mal der Berufsorientierungsabend am Scheffel-Gymnasium statt.

In diesem Schuljahr gestaltete sich die Suche nach Referenten etwas schwieriger als gewohnt, doch letztendlich hatten sich knapp über 30 Referenten bereit erklärt, den Schülern und Schülerinnen der 10. und 11. Klassen in einem ca. 45minütigen Vortrag ihren beruflichen Werdegang vorzustellen und ihnen Informationen aus ihrem beruflichen Alltag zu liefern. Aus diesem breiten Angebot wählten die Schüler und Schülerinnen knapp 30 Vorträge aus, die dann auch tatsächlich vorgestellt wurden. Neben den „Klassikern“ Arzt, Maschinenbauingenieur, Chemiker und Grundschullehrer gab es in diesem Jahr auch Einblicke in Berufe, die bisher noch nicht im Angebot waren, wie zum Beispiel Meteorologe, Psychiater oder Gesundheitspädagoge.
Einige Referenten unterstützen das Scheffel-Gymnasium bereits seit neun Jahren beim Berufsorientierungsabend. Ihnen – wie auch allen anderen Referenten – gilt ein besonderer Dank, denn ohne sie könnte dieser Abend nicht stattfinden. Auch weite Anfahrten, beispielsweise aus Stuttgart, Karlsruhe, Sigmaringen oder Zürich wurden nicht gescheut, um uns zu unterstützen.
In einer immer unübersichtlicher werdenden Ausbildungs- und Studienwelt werden solche Informationen aus erster Hand immer wichtiger, da sie Orientierungspunkte bieten und vielen Schülern und Schülerinnen, die sich bisher noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, erste Wegweiser sind.

Michaela Kranich, Volker Bange