Kommunalwahl-Planspiel

Wählen ab 16

Das Wahlalter auf kommunaler Ebene wird erstmals auf 16 Jahre herunter gesetzt. Um die Schüler darauf vorzubereiten, kamen auf Einladung der Gk-Lehrerin Frau Ritter am 13.05.2014 drei Studenten aus Freiburg und spielten mit den Klassen 10d und 10e ein Kommunalwahl-Planspiel.

Kommunalwahl

Dabei lernten die Zehntklässler den Ablauf einer Gemeinderatswahl an dem Beispiel der Musterstadt „Wahlingen“ kennen.

Die Schüler wurden verschiedenen Parteien und Interessensgruppen zugeteilt und bekamen einen Charakter, dessen Interessen sie zu vertreten hatten. So wurden sie mit den Aufgaben in einer Partei vertraut. Es mussten Wahlplakate erstellt sowie Interviews und Statements gegeben werden und schlussendlich wurde ein TV-Duell nachgespielt, bei dem je ein Vertreter jeder Gruppe sich den Fragen der Presse und des Publikums stellen musste.

Gegen Ende gab es dann auch eine Wahl mit allem, was dazu gehört: Wahlbenachrichtigung, richtiger Wahlzettel und eine Wahlurne. Auch wurde das Ergebnis ausgewertet und bekannt gegeben.

Kommunalwahl

Ceren Cakir, Nicole Dudek und Laura Stiefken