Flucht und Migration

Gemeinschaftskundeunterricht des Neigungskurses der Jahrgangsstufe 11

Im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts des Neigungskurses der Jahrgangsstufe 11 wurde die Themeneinheit "Flucht und Migration" behandelt und dabei auch über Pegida diskutiert.

Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler von zwei Reportern des "Südkurier" interviewt. Der Artikel dazu erschien am 03.02.2015 in der Zeitung. Außerdem hat Elena Munoz einige Fakten rund um Flüchtlingsfragen zusammengestellt - ein Blick hinein lohnt!


Wir danken der Klasse für ihr Engagement - sie hat sich intensiv mit dem aktuellen Thema beschäftigt und sind echte Pegida-Experten geworden.

Schüwerinterviews