Aufführung der Theater-AG

________________________

3. Juni, im Lichthof des Scheffel-Gymnasiums

Wir tauchen ein in die Welt von Graf Roland von Hochstetten, seiner und Gattin, Gräfin Isolde. Sie wohnen auf einem schönen Schloss und haben eine reizende kleine Tochter namens Marein – ein Leben wie in den Romanen von Rosamunde Pilcher. Doch der schöne Schein trügt; welche Rolle spielen dabei der unwiderstehliche junge Rolf Moorbach oder die schöne und bescheidene Kindergärtnerin Barbara? Wie kommt es schließlich zur schicksalhaften „Begegnung um Mitternacht“? Die Theater AG des Scheffel-Gymnasiums präsentiert Ihnen mit Gerlinde Wöhrls Stück hoffentlichen einen vergnüglichen Theaterabend, der von der Junior Big Band des Scheffel-Gymnasiums musikalisch gestaltet wird. Er findet statt am Freitag, 3. Juni, im Lichthof des Scheffel-Gymnasiums. Beginn: 19:30. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler freuen sich auf ein zahlreiches Publikum!