Romfahrt der Lateiner

vom 12. bis 17. März

Auch in diesem Jahr machte sich wieder eine Gruppe von Lateinschülerinnen und- schülern nach Rom auf.

Fünf Tage lang erlebten sie unter Leitung von Frau Frantzen und Frau Fieback das Rom der Antike und der Gegenwart. Dass solch eine Studienfahrt anstrengend und zugleich begeisternd ist, das können jetzt alle Mitgekommenen bestätigen.
Durch klick auf den Link gelangen sie zum Rombericht von Johanna Lauer.