Handy an

– Kopf aus?

… so lautete der Titel der ersten Veranstaltung des Medienbeirats des Scheffelgymnasiums am 17.05.2017, die um 19:30 im Lichthof des Gymnasiums stattfand. Der Medienbeirat besteht aus Vertretern der Lehrerschaft, der Elternschaft und aus Schülern.

Zum ersten Mal organisierten Lehrer-, Schüler-und Elternvertreter des Scheffel-Gymnasiums sowie die Polizei gemeinsam eine Veranstaltung zum Thema Mediennutzung. Den Flyer zur Einladung finden Sie HIER. Der Medienbeirat bot parallel in mehreren Workshops Kurzvorträge und Diskussionen aus den Perspektiven der Polizei, Lehrer, Eltern und Schüler. Außerdem wurde besprochen, wie Schule und Elternhaus bei diesem Thema zusammenarbeiten können und welche praktischen Tipps es für den angemessenen Umgang mit Online-Medien gibt. Der Medienbeirat ist stolz, dass sich auch Schüler als Mitveranstalter für das Thema engagieren und einen Selbsttest zu Mediensucht angeboten haben. (Toralf Richter/ Hedwig Kubina)
Eine Zusammenstellung wichtiger Informationsportale gibt es HIER.
Eine Liste mit Materialien für Eltern und Schüler gibt es HIER.