Kunstwerk des Monats Februar

Bildende Kunst

Möglichst jeden Monat möchten wir ein Kunstwerk vorstellen, das von einem Schüler oder einer Schülerin des Scheffel-Gymnasiums gefertigt wurde. Was geschieht im bildenden Kunstunterricht unseres Gymnasiums? Einen kleinen Einblick hierzu möchten wir auf diese Weise vermitteln.

Traumwelt
In der Mischtechnik aus Décalcomanie, Malerei und Collage entstand die „Traumwelt“ von Caroline Nägele (Klasse 10b). Die Schülerin fertigte im Abklatschverfahren Zufallsformen an und ließ sich von ihnen zu einer Bildidee inspirieren, die sie durch gezielte malerische Eingriffe ausdeutete. Damit arbeitete sie im Geiste der Surrealisten, die sich für eine ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen interessierten und das Unbewusste bei der Bildfindung miteinbezogen, indem sie mithilfe des Zufalls ihre Assoziationen weckten.

Traumwelt