Célia Šašić ehrt Schülerinnen des Scheffel-Gymnasiums

Die Klasse 9e des Scheffel-Gymnasiums gehört zu den 10 Gewinnern

...des bundesweiten Wettbewerbs „Jugendhandeltfair“, bei dem 140 Gruppen unterschiedlicher Schulen antraten.

Zur Preisübergabe fuhren vier Schülerinnen mit ihrer Lehrerin Frau Hander am 22.01.2016 nach Wuppertal. WM-Torschützenkönigin und GEPA-Botschafterin Célia Šašić überreichte den stolzen Gewinnerinnen den Preis mit einem Preisgeld von 300 Euro. Eingereicht hatte die Klasse ihr Projekt „Fairhelfen zu einem besseren Leben“. Dabei hatten sie sich im Gemeinschaftskundeunterricht bei Frau Kubina und während eines Aufenthaltes im Studienhaus Wiesneck bei Freiburg intensiv mit dem Thema Fairer Handel und dessen Marketingmöglichkeiten beschäftigt und einen Stand auf dem „Bad Säckinger Stadtfest des Fairen Handels“ im vergangenen September präsentiert. Ihr Engagement wurde nicht nur durch den Erwerb des baden-württembergischen Zertifikats „Schülermentoren Politik“, die tolle Resonanz auf dem Stadtfest, sondern nun auch noch bundesweit geehrt. Herzlichen Glückwunsch! (Hedwig Kubina)

Foto: Preisübergabe in Wuppertal. V.l.n.r.: Vivienne Küpper, Katharina Ngo, Lara Walter, Ellen Schäuble, Fußballweltmeisterin Célia Šašić

Preisverleihung