Individualaustausch mit Frankreich

_____________________________

Vier SchülerInnen der Klassenstufe 9 waren zum Individualaustausch im Mai eine Woche in Frankreich bei Dijon in Familien und haben das Collège Paul Fort in Is-sur-Tille besucht.

„Der Austausch mit Frankreich hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, da unsere Austauschpartnerinnen und Austauschpartner sehr nett waren. Wir wurden herzlich aufgenommen. Unsere Familien machten nach der Schule tolle Ausflüge mit uns, beispielsweise in die Innenstadt von Dijon oder nach Beaune in das Hotel Dieu. Auch haben wir die schöne Gegend besichtigt.
Der Unterschied zwischen deutschen und französischen Schulen hat uns sehr überrascht, da alles viel strenger kontrolliert ist und die Schüler auch viel länger Schule haben als wir. Ein Höhepunkt war, dass wir an der Schule die Preise des Wettbewerbs für die deutsch-französische Freundschaft überreichen durften. HIER haben wir ein Dokument als Dankeschön gestaltet.
Die Französinnen waren schon bei uns und wir freuen uns auf den Besuch der beiden französischen Jungen Anfang Juli.“
(Laura Strauch/ Stephan Hilker)

Frankreich